Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. Drucken

Joachim Körber (Hrsg.):
Das Morden ist des Winzers Lust. Pfälzer Kriminalgeschichten.

AGIRO Verlag, Neustadt/Weinstraße 2007. 256 Seiten. ISBN 978-3-934769-84-7. EUR19,90
Weinbibliographie [Schoene 3] Nr. 25995

Sieben profilierte Autoren haben sich auf eine Wanderung durch die Pfalz begeben und in Bellheim, Germersheim oder Edenkoben, inmitten freundlicher, sonniger Rebenhügel und tiefgrüner Wälder, dem Verbrechen nachgespürt.
Herausgekommen sind sechs völlig unterschiedliche Geschichten mit viel Lokalkolorit, Humor und skurrilen Typen, die von Mord und Rache, von Täuschung, Betrug und Eifersucht erzählen und dabei den Leser mitnehmen in eine Umgebung, in der man das Böse nicht vermutet.
Weinseligkeit mischt sich aufs Angenehmste mit Gänsehaut – Spannung pur bis zum letzten Atemzug.

Verfasser: Gerhard Stumm
Aus: Mitteilung 2/2008