Kraemer, Ado (1898-1972)

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. Drucken

KRAEMER, Ado, Dr. Oberregierungsrat, Weinpoet. * 23.3.1898 in Büdingen/Hessen, † 25.6.1972 in Berlin.

K. studierte an der Universität Gießen Landwirtschaft und Rechtswissenschaften mit Promotion zum Abschluss. Anschl. 10 Jahre Landestierzuchtinspektor bei der Landw.-Kammer Detmold-Lippe und mehrere Jahre Leiter der Reit- und Fahrschule Lopshorn im Teutoburger Wald. 1932 übernahm er beim Reichsbund Deutscher Diplom-Landwirte die Geschäftsführung. Im Staatsdienst war Kraemer Reg.-Rat bei der Regierung in Karlsbad, später Oberregierungsrat und Oberlandwirtschaftsschulrat in Posen, wo ihm 82 Landw. Fachschulen und die Gartenbaulehranstalt in Posen unterstanden. K. nahm als Offizier an beiden Kriegen teil und wurde mehrfach verwundet. Mit Beginn der 50er Jahre entwickelte er in Unterfranken eine rege Aktivität als Syndikus des Arbeitgeberverbandes für die Land- und Forstwirtschaft in Bayern, Bezirksverband Unterfranken, und als Geschäftsführendes Vorstandsmitglied des Fränkischen Weinbauverbandes. Unvergessen ist seine Aufforderung 1952 auf dem ersten fränkischen Winzertag, mehr Qualität als Quantität zu erzeugen. 1954 rief K. die Vereinigung Frankenwein-Frankenland e.V. ins Leben. Im gleichen Jahr begründete er mit Herbert Schenk "Die Deutsche Bocksbeutelkunde", deren erste 11 Ausgaben er als Schriftleiter besorgte. Er schuf für die Gastronomie den Frankenweinschild in Gold und förderte die Wahl und den Einsatz fränkischer Weinköniginnen. Seine zahlreichen Bücher wusste er mit Holzschnitten von Richard Rother anzureichern. Als "Sänger" des Frankenweins war K. auch einer der profiliertesten Komponisten von Schachaufgaben. Für seine außergewöhnlichen Leistungen, Ruhestand 1964, wurden ihm viele Ehrungen zuteil, so die Frankenwein-Medaille in Gold, die Max-von-Eyth-Plakette der DLG in Silber sowie die Staatsmedaille in Silber des Bayerischen Staatsministers für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten.

Veröffentlichungen: Weinfrohes Franken, Der Bocksbeutel-Almanach, Das Bocksbeutelbuch, Frag den Wein, Escherndorf und seine Weine, Greif zum Glase, Von Glas zu Glas.

Literatur: Unterlagen des Verfassers. − Dr. Ado Kraemer gestorben. Rebe und Wein 7/1972.

Autor: Fre.