Arthold, Matthias (1874-1945)

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. Drucken

ARTHOLD, Matthias, Professor, Direktor, * 11.10.1874 in Großkrut/Niederösterreich, † 27.10.1945, begraben in Grinzing.

Arthold war Lehrer und Direktor an verschiedenen Fachschulen und gab sein Wissen in zwei Fachbüchern über Weinbau und Kellerwirtschaft weiter. Er führte die verschiedenen Wein- und Obstbauvereine im "Landesverband der Weinbautreibenden Niederösterreichs" zusammen. 1893 bis 1895 Besuch der Lehranstalt Klosterneuburg, 1897 bis 1898 Fachlehrer an der Acker- und Weinbauschule in Znaim/Südmähren (Znojmo, Tschechien), 1900 bis 1908 Direktor der niederösterreichischen Landes-Wein- und Obstbauschule in Retz, 1908 Direktor der Fachschule Feldsberg, 1921 Professor an der höheren landwirtschaftlichen Lehranstalt in Mödling, ab 1923 Organisator der Weinbauverbände in Niederösterreich.

Veröffentlichungen: Handbuch des Weinbaus. Wien 1929. - Handbuch der Kellerwirtschaft. Wien 1931, 5. Aufl. Wien 1950. − Kurze Anleitung zum zeitgemäßen Weinbau und zur sachgemäßen Schädlingsbekämpfung. Wien 1932, 4. Aufl. Wien 1949. − Anleitung zur rationellen Kultur und Verwertung der Tafeltrauben. Wien 1932.

Literatur: Bauer, Wilhelm: Eine Reise in eine vergangene Welt. Wie war's 1895. Klosterneuburger Tageszeitung 1995.

Autor: Schu.